Die Ortsfeuerwehr Schülern und ein Tiefbauer retten am Donnerstag ein Pferd.

Das 800 Kilogramm schwere Tier war bis zum Hals in einer Schlammgrube. Mit Schaufeln kamen die Helfer nicht weit. Ein Tiefbauer schickte den rettenden Kettenbagger.